Bücherrückgabe Klasse 12
Die Schüler der Klassenstufe 12 geben am Hauptprüfungstag alle ihre Leihexemplare ab.

Termin: 29.05.2024
Zeit: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
Ort: Raum 118 in der Dammstraße (neben dem Raum D 07)

Sonneberg, 09.04.2024 Schulbuchverantwortliche
 
Sylvie Büttner
Isabel Wagner
Börse zum Erwerb gebrauchter Geräte/Bücher
Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 haben die Möglichkeit, CAS-Taschenrechner und Bücher an die Jahrgänge der Klassen 8, 9 und 10 abzugeben.

Termin: 06.06.2024, 10.00 – 12.00 Uhr Raum D04
Sieger im Kreisfinale Fußball - WKIV

Am 02.05.2024 fand das Kreisfinale Fußball der WK IV im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" im Stadion Sonneberg statt. Dabei konnte sich unsere Mannschaft in den Spielen gegen die Sibylle-Abel-Schule (7:1) und die RS Cuno Hoffmeister Sonneberg (15:0) durchsetzen und verdientermaßen den 1. Platz bejubeln, welcher gleichzeitig die Qualifikation für das Schulamtsfinale am 14.05.2024 im Stadion Sonneberg bedeutet.
Für unser Team spielten: Janne Steiner (Torwart), Charlie von Dach (Torwart), Anthony Totzauer, Franz Matthes, Ernst Hugo Höhnke, Altin Morina, Rivan Othman, Julius Dietz, Carlo Büchner & Laurenz Bauersachs.
Herzlichen Glückwunsch und ein großes Lob an unsere ehrgeizigen Fußballer.

L. Göhring
Baumpflanzaktion unseres Fördervereins

Wald und Förderverein haben wieder gerufen und so fanden sich 25 fleißige Helfer unseres Gymnasiums am Samstagvormittag des 27.04.2024 zum vorerst letzten Baumpflanzen vor den Sommermonaten im nahegelegenen Röthengrund ein, ... das ist gleich nach der Altstadt (für Ortsunkundige).

In steilem Geländer aber bei strahlendem Sonnenschein wurden diesmal 1000 junge Eichen in die Erde gebracht. Die von der Sparkasse Sonneberg unterstütze Aktion "Mein Wald" erfreut sich großer Beliebtheit, werden am Ende doch einige Euros in die Vereinskassen gespült.

Ein Dank geht an Forstamtleiter J. Schubert und sein Team für die 1A-Einweisung und Unterstützung. Außerdem bedanken wir uns bei den 11-Klässlern, die stark vertreten waren und somit auch einen Anteil des Erlöses in ihre Klassenkasse erhalten, sowie bei 5. und 6. Klässlern, welche ebenfalls mit tatkräftiger und fleißiger Unterstützung an der Seite ihrer Eltern am Start waren.

Euer Förderverein bleibt am Ball und es wird sicher nicht die letzte derartige Aktion bleiben. Denn unsere Heimat geht uns alle an!

Michael Traut und Karina Meichsner
Schülerinnen des Hermann Pistor Gymnasiums auch außerschulisch erfolgreich
Mitte April gelang den Volleyballerinnen der Altersklasse U20w des Sonneberger Volleyball-Clubs eine Sensation. Sie haben sich innerhalb der Regionalmeisterschaften durchgesetzt und für die Deutsche Meisterschaft in dieser Altersklasse qualifiziert. Wir sind besonders stolz, weil 5 Schülerinnen unseres Gymnasiums und eine Absolventin Teil der Mannschaft sind.
Den ausführlichen Bericht, geschrieben von Leni Fischer, könnt ihr unter Aktuelles lesen.

Herr Bätz
Neu unter "Aktuelles"
findet ihr Beiträge über die Trinkwasseraufbereitung im LK Sonneberg von Frau M. Steiner,  über das Regionalfinale Fußball der Jungen von Herrn Oberender und Herrn Hartwig und  über die sehr enge Zusammenarbeit zwischen dem Sonneberger Gymnasium und dem Polizeisportverein Sonneberg von Herrn Rauch.

Vielen Dank für die Mitarbeit und viel Spaß beim Betrachten der Bilder.
4. Platz auf Thüringenebene!

Sandor Schrumpf, Klasse 10.3, hat einen tollen 4. Platz im Diercke-Wissenstest auf Thüringenebene erreicht.

Herzlichen Glückwunsch!
Unser Wandertag nach Coburg ins Naturkundemuseum

Am Freitag, dem 19.04.24 trafen sich die Schüler unserer Klasse um 8 Uhr auf dem Schulhof. Wir liefen gemeinsam mit unserer Klassenlehrerin Frau Henniger und unserem Deutschlehrer Herrn Henniger zum Sonneberger Hauptbahnhof. Wir durften uns vorher beim Bäcker stärken, bevor wir auf dem Rathausplatz ein Gruppenfoto machten. Als der Zug endlich ankam, konnten sich alle Kinder im oberen Stockwerk des Zuges einen Sitzplatz aussuchen und gemeinsam Spiele spielen, reden und essen. Nach einer kurzen Fahrt kamen wir in Coburg an und liefen durch die schöne Stadt zum Naturkundemuseum.

Die Klasse wurde dort in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die erste Gruppe tolle, kleine Lederbeutel bastelte und anschließend Leder mit einem Faustkeil teilte, machte die zweite Gruppe eine Erforschungstour durch das Museum. Es wurden interessante Vorträge über Mammuts, die Neandertaler, ihre Ernährung, ihre Werkzeuge und die Jagd gehalten. Später machten wir ein kurzes Rollenspiel, wie Menschen früher Tiere gefangen haben.
Zum Abschluss konnten wir selbstständig das Museum erkunden. Nach dem Abenteuer im Museum machten wir uns auf dem Heimweg, ein kleines Päuschen mit Eis oder Bratwurst wurde noch eingelegt. Wir liefen zum Bahnhof und fuhren zurück nach Sonneberg.
Das Wetter war zwar nicht so toll, aber dafür der Ausflug umso mehr!

Lynn Baumgart, Klasse 5.4
Experimentalwettbewerb Chemkids

Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.

Nach diesem Motto fand auch dieses Jahr der Experimentalwettbewerb Chemkids statt. Die Teilnehmer müssen dabei eine Reihe spannender Experimente planen, durchführen und auswerten. Ben Maibaum aus der Klasse 6.2 zeigte sein Können und erfüllte die gestellten Aufgaben erfolgreich.
Herzlichen Glückwunsch von allen Biologielehrern!

M. Greiner
Finalrunde der Biologieolympiade

Am 18.04.24 fand die diesjährige Finalrunde der Biologieolympiade am Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena statt. Von mehr als 300 Schülern aus ganz Thüringen, die sich an der sogenannten Hausaufgabenrunde versucht haben, wurden lediglich die 20 besten Einsendungen jedes Jahrgangs eingeladen. Louis Hendrik Lutz und Keanu Petereit aus der Klasse 9.2 schafften diese Hürde und durften sich mit den besten ihres Jahrgangs aus ganz Thüringen messen. Zunächst stand eine knifflige Klausur an, bei der es unter anderem um Symbiose, Parasitismus und Fichtenspargel ging, worauf eine kleine Stärkung folgte. Am Nachmittag hörten die Schüler einen Vortrag zum Thema "Wenn es mal schnell gehen muss – wie Wüstenameisen nach Hause finden“ von Dr. Markus Knaden vom Max-Planck-Institut. Anhand von spannenden Verhaltensexperimenten wurde ein kleiner Einblick in aktuelle Forschungsschwerpunkte der Verhaltensbiologie und Ökologie gewährt. Als krönender Abschluss stand die feierliche Preisverleiung an. Auch wenn wir nicht auf den ersten drei Plätzen gelandet sind, können wir sagen, dass Louis und Keanu es unter die 20 Besten geschafft haben und wir sehr stolz sind!
Herzlichen Glückwunsch von der gesamten Fachschaft Biologie!

M. Greiner
Mitgliederversammlung des Fördervereins
Am 16.04.2024 fand im Rahmen der Mitgliederversammlung die Vorstandswahl des Fördervereins statt. Auch in der neuen Legislaturperjode 2024-2026 ist der neue (= alte) Vorstand in folgender Besetzung weiterhin für euch als Ansprechpartner da:
Karina Meichsner (Vorsitzende), Carolin Engelbrecht (stellv. Vorsitzende), Gerd Maier (Schatzmeister) und Dirk Seliger (Schriftführer und wichtiges Bindeglied zur Schule). Der "neue" Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern und Vereinsmitgliedern für das Vetrauen in unsere Arbeit. Nur gemeinsam können wir Großes erreichen.
 Dirk Seliger, Carolin Engelbrecht, Karina Meichsner, Gerd Maier
33. Physikolympiade des Landes Thüringen

Am 11. April 2024 fand die Endrunde der 33. Physikolympiade des Landes Thüringen im Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena statt. Tobias Halboth gelang es, sich in der Schul- und der anschließenden Regionalrunde unter mehr als 1000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für die Endrunde in Jena zu qualifizieren. Dort knobelten die 120 besten Nachwuchsphysikerinnen und Nachwuchsphysiker des Freistaates an jeweils vier kniffligen Aufgaben. Durch die Bestimmung der Strahlungsleistung unserer Sonne, der Analyse einer Photovoltaikanlage, Berechnungen an einem thermischen Wecker und der Rekonstruktion der Masseverhältnisse einer Bronzelegierung gelang es Tobias, in der Klassenstufe 9 den 2. Platz zu erringen. Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung!

H. Schliewe und W. Dickmann
BWL hautnah

Vergangenen Freitag konnte sich der Kurs 25wr1 die Produktionsabläufe bei der Herstellung von Hochleistungskunststoffteilen beim Automobilzulieferer MOLD TECS anschauen.

Julia Göhring
Sonneberger Volleyballclub auf Trainersuche
Als 1. Sonneberger Volleyballclub 2004 starten wir ein Projekt zur Förderung der Zusammenarbeit mit den Grundschulen in Sonneberg und Umgebung, weshalb wir auf der Suche nach geeigneten Trainern sind. Da sich der Job sicherlich gut als Minijob für sportaffine Schülerinnen und Schüler eignet, würden wir unsere Stellenanzeige gerne am Hermann Pistor Gymnasium Sonneberg teilen.

Lisa Oberender
1. Sonneberger Volleyballclub 2004

Link zur Stellenanzeige
Erfolgreiche Volleyballerinnen - gute Turnierleistung

Beim Schulamtsfinale im Volleyball der Mädchen in der Wettkampfklasse IV am 19.03.24 in Schleusingen belegte unser jüngstes Mädchenteam einen verdienten 3.Platz. Leider musste man gleich in den ersten beiden Turnierspielen gegen die favorisierten Teams vom Friedrich-König-Gymnasium Suhl und vom Hennebergischen Gymnasium Schleusingen antreten. Gegen die versierten Suhler Spielerinnen verlor man den 1.Satz(25:15), konnte aber dagegen den 2. Satz(25:19) mit Einsatzwillen und Spielfreude gewinnen. Im Tiebreak verlor man dann aber sehr unglücklich mit einem 14:16. Gegen die spielstarke Schleusinger Mädchenmannschaft, den späteren Turniersieger, verlor man danach beide Sätze relativ deutlich. Im letzten Turnierspiel zeigten das Sonneberger Team ihre beste Leistung mit einem 2:0- Sieg( -15, -12) gegen die Mädchen der Regelschule Oberweißbach. Somit sicherte man sich die Bronzemedaille! Vorbildlich waren besonders das geschlossene Auftreten und der positive Teamgeist. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch an ihren Trainer Christian Kököw vom 1.SVC 04, der sie einen Tag vorher sehr gut auf das Turnier einstimmte. Für unser Team spielten: Lea Rieder, Sophia Meusel, Emmylou Bätz, Nele Lya Walter, Lorisa Metallari und Marie Kaiser.

Siegfried Rauch
Forschung hautnah

Am 6. Februar 2024 besuchten die Schüler der Klasse 10 im Rahmen des NWuT-Unterrichts (Naturwissenschaft und Technik) das HYSON-Institut Sonneberg. Kompakt und aufschlussreich erhielten wir Einblicke in die Vielseitigkeit des Wasserstoffs als Grundelement des Lebens. Beeindruckend fanden wir das industrienahe Netzwerk in Kombination mit einer Forschungseinrichtung. Wir finden, dass das Institut, mit einer tollen Erreichbarkeit (fußläufig) wärmstens zu empfehlen ist.

NWuT-Kurs von Frau Engelbrecht
Sozialkundeprojekt 9.3/9.4

Im Rahmen unserer Teilnahme am Bundeswettbewerb für politische Bildung 2023 führten die Klassen 9.3 und 9.4 ein Interview mit der Landtagsabgeordneten Frau Beate Meißner durch. Sie stellte sich den Fragen der SchülerInnen und vor allem im Bereich der Bildungspolitik fand ein reger Austausch statt. In den folgenden Wochen werden die Projekte zu Ende geführt und die Beiträge in Berlin eingereicht. Daumen drücken! :)

S. Walter
Information für die Klassen 11
Die aktuellen Kursarbeitstermine für 11/2 sind online.

Euer Webmaster

Kursarbeitstermine
22. Thüringer Landesolympiade Biologie

In diesem Jahr haben 285 Schülerinnen und Schüler aus 33 Thüringer Schulen die Aufgaben der ersten Runde bearbeitet. Die 86 besten aus 19 Schulen sind nun zur Finalrunde eingeladen. Diese findet am 18. April 2024 im Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena statt. Auch die Schüler Keanu Petereit und Louis Hendrik Lutz haben die erste Hürde erfolgreich überwunden, alle Biologielehrer wünschen viel Erfolg und drücken die Daumen für den 18. April in Jena! Ein großes Lob geht weiterhin an die Schülerinnen Nelly Engelhardt und Anna Nagel die gute Ergebnisse in der Hausaufgabenrunde erzielten.

Madlen Greiner
Wanderausstellung Europawahl

Die Wanderausstellung wurde von zahlreichen Klassen genutzt, um sich über die bevorstehende Wahl im Juni zu informieren. Wer das mitgeschickte Material nutzen möchte, kommt bitte einfach auf mich zu. :)

S. Walter
Powerpointpräsentation vom SAZ (Frau Fehn) zur Landesstrategie Berufsorientierung
Unter dem folgenden Link kann man sich die o.g. PPP herunterladen:

PPP zur Landesstrategie Berufsorientierung
Information für die Klassen 12
Die aktuellen Kursarbeitstermine für 12/2 sind online.

Euer Webmaster

Kursarbeitstermine
Download der GS App/Push-Benachrichtigung aktiv
Die App steht im Playstore in der neuen Version 3 wieder zur Verfügung.
Fabian hat alle nötigen Informationen zur Verfügung gestellt. Klickt einfach auf den Link rechts unter "Download der GS App". Das ist sicherlich auch interessant für Nutzer von iPhones.
Ich hoffe, dass viele von euch diese Version installieren und testen und damit unserem Softwareentwickler Fabian wertvolle Unterstützung geben können. Die Betatester sollten erst einmal mit kleineren Problemen rechnen.
Auf meinem Android-Telefon läuft die Version 3 absolut stabil.
Wenn ihr bei den Einstellungen die Push-Benachrichtigung aktiviert, dann bekommt ihr immer dann, wenn ein neuer Plan verfügbar ist, eine Push-Benachrichtigung. Dieser Service steht ab sofort wieder zur verfügung. Großartige Arbeit, Fabian.
Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal unserem ehemaligen Schüler für die Arbeit, die er für seine alte Penne unentgeltlich und aus eigenem Antrieb und Interesse leistet, ganz herzlich danken. Großartige Software!

Euer Webmaster
Fotos vom Abiball sind online
Ihr findet sie wie immer in unserem Fotoalbum. Vielen Dank an die Fotogräfin Frau Celine  Blechschmidt.

Euer Webmaster

Alle Bilder in höherer Auflösung zum Download gibt es hier...
Mathe – kein Problem: Übung macht den Meister!
Liebe Eltern, liebe Schüler*innen der Klasse 5,
nach den Herbstferien starten 2 Angebote im Mathebereich:
Mathe – kein Problem: Übung macht den Meister!

Wann? Immer donnerstags und freitags in der 7. Stunde
Wo? Lohauschule, Raum L06

Eingeladen sind alle, die sich im Mathebereich trainieren und fithalten wollen, kleine oder große Rechenkünstler werden wollen!

Meldet euch im Sekretariat der Lohauschule an!
Die Anmeldung kann auch durch die Eltern telefonisch über das Sekretariat 03675 702977 erfolgen.

A. Jannusch, SL

Weitere außerschulische Angebote findet ihr unter dem folgenden Link:

Außerschulische Angebote
Rückblick: Schuljubiläum 30 Jahre Gymnasium Sonneberg
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern, liebe Schulpartner,

gemeinsam dürfen wir auf eine gelungene Jubiläumsfeier zum 30jährigen Schulbestehen zurückblicken. Ein buntes Festprogramm mit einer Vielzahl von Aktionen aller Fachbereiche wird allen in guter Erinnerung bleiben. Ein Fest in dieser Dimension kann nur gelingen, wenn gemeinsam in der Vorbereitung geplant wird und viele Hände zusammenhelfen. Dafür sage ich allen meinen herzlichen Dank! Dieser Dank ergeht an die Schülerinnen und Schüler, die sich in das Programm als Sängerinnen und Sänger oder instrumental eingebracht haben oder in den Klassenräumen einen Beitrag leisteten. Reger Betrieb herrschte vom Theaterkeller, über die Flure, die Cafeteria bis in den Chemieraum. Einen ganz herzlichen Dank an alle Eltern, die fleißigen Bäckerinnen und Bäcker und an die Kaffeeversorgung! Unsere Schule hat sich als lebendige Gemeinschaft allen Besucherinnen und Besuchern hervorragend präsentiert! Mit dem Blick auf das Wetter bleibt uns hoffentlich die Anmerkung unseres Bürgermeisters, Herrn Dr. Voigt, in Erinnerung: Der Himmel weinte Freudentränen! Alle Fotos finden Sie demnächst auf unserer Homepage im Fotoalbum. Die bevorstehenden Elternabende geben Gelegenheit zu einem Feedback, gerne werden dort Hinweise für zukünftige Veranstaltungen dieser Art gesammelt.

Angela Jannusch
Schulleiterin
Für Eltern und Schüler*innen der Klasse 8
Informationen zum Wahlpflichtbereich Klassen 9/10 finden Sie hier.
Erreichbarkeit der Fachlehrer über das Internet
Die Fachlehrer sind grundsätzlich über ihre jeweilige dienstliche E-Mail-Adresse erreichbar. Diese
ist unter dem Menüpunkt "Kontakt/Impressum -> Lehrersprechzeiten" zu finden.
Einige Fachlehrer haben dort auch persönliche Kontaktdaten hinterlegt, die bei der Kontaktaufnahme ebenfalls genutzt werden können.

Euer Webmaster
Casio Classpad Software Update
All denjenigen, die mit dem Classpad II arbeiten, empfehle ich dringend ein Software Update. Die aktuelle Software hat die Versionsnummer 2.1.7. (Nullen habe ich weggelassen.) Eure aktuelle Softwareversion findet ihr z. Bsp. unter Menu -> Menü -> Version
Die Software könnt ihr unter dem folgenden Link downloaden:

Update Classpad II

Bitte den Lizenzvertrag annehmen und dann das Betriebssystem Update für den Handheld für Windows oder Mac herunterladen. Danach den Handheld per USB-Kabel an den Computer stöpseln, die heruntergeladene Datei starten und den Anweisungen folgen. Es dauert einige Minuten, da es sich nur um eine USB-2-Verbindung handelt.

Viel Erfolg, Euer Webmaster

Für diejenigen, die so etwas nicht können, gibt es auf Youtube ein Filmchen. Viel Spaß beim Anschauen.

Update Classpad II für Dummies
Neu unter "Downloads"
gibt es unter dem Menüpunkt "Eltern" die aktualisierte Beitrittserklärung für den Förderverein unserer Schule. Bereits beigetretene Mitglieder können sich in dieser pdf-Datei über die aktuelle  Bankverbindung informieren.

Euer Webmaster
Schülerbusverbindungen
Da immer wieder die Bitte geäußert wurde, die Verbindungen der Schülerbusse auf diesen Seiten zu veröffentlichen, dies aber nur unter einem sehr großen Aufwand möglich wäre und im Endeffekt unsinnig ist, da diese Informationen ja bereits problemlos im Internet abrufbar sind, möchte ich hier eine kleine Handlungsanleitung für all diejenigen geben, die sich im Internet über "ihre" Schülerbusverbindung informieren möchten:
1. Regionalfahrplan der OVG öffnen
2. Die gesuchte Linie wählen und deren Ansicht öffnen, indem man auf die Bezeichnung der Linie oder auf das + klickt. Daraufhin öffnet sich eine pdf-Datei. (Ein pdf-Reader ist in einem modernen Browser standardmäßig integriert.)
3. Bei den Linien, die für den Schülerverkehr eingerichtet wurden, sind die Spalten in der Tabelle gelb hinterlegt. Diese Busse verkehren nur an Schultagen.
Selbstverständlich dürfen Schüler auch mit "normalen" Linienbussen fahren.
4. Das war's dann auch schon.

Viel Erfolg beim Erreichen der Schule.

Euer Webmaster
30 Jahre Gymnasium Sonneberg
Unser Schul-Rap ist fertig!



Klicken, anschauen, zuhören,...
Die wichtigste Information:
Was gibt's in der Schulküche?
Hinweis: Der aktuelle Speiseplan ist auf der Internetseite der Schulküche Wolkenrasen zu finden. Der Link führt also dorthin.
Zur Homepage der Schulküche
Die nächsten Ziele:
Wir warten auf die Sommerferien 2024 und müssen uns noch 26 Tage gedulden.
Vor 43 Tagen begann das Abitur und vor 12 Tagen begann die BLF.
Termine in den nächsten 8 Tagen:
27.5.  » 27.-31.05. Betriebspraktikum Kl.11
  » Nachtermin Abiturprüfung EN, RU, SP, LA
29.5.  » Hauptprüfungstag mdl. Prüfung 12. Kl., unterrichtsfrei für Klassen 5 bis 11
  » Nachtermin Abiturprüfung BI, PH, CH
31.5.  » Europäisches Gartenfestival, 9.30 bis 14.00 Uhr Garten Dammstraße
  » Mitteilung der Ergebnisse der schriftl. BLF
  » Nachtermin Abiturprüfung GG, GE, SK, WR

>Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112

Termine des aktuellen Schuljahres
Unsere Schülerzeitung:
Download der GSApp
GS App
Unter diesem Link findet ihr unsere GymSonApp für Android-Cellphones, eine WebApp für iPhone/iPad und alles Wissenswerte darüber.
Die App ist selbstverständlich auch im Google PlayStore zu finden.
Schließfach mieten
Mieten eines Schließfaches

Um ab dem Schuljahr 2022/23 rund um die Uhr für Sie erreichbar zu sein, haben Sie die Möglichkeit über das Online-Serviceportal für Schüler der Firma AstraDirect jederzeit alle Belange rund ums Schließfach selbst zu erledigen. Einfach und bequem können Schließfächer gemietet, PIN-Codes angefordert, Fächer gewechselt, Schäden gemeldet und persönliche Kunden- und Vertragsdaten eingesehen werden. Somit entfallen lästige Wartezeiten am Telefon.
Neu unter Aktuelles:
» Regionalmeisterschaft U20w Volleyball
» Sauberes Trinkwasser - Trinkwasseraufbereitung im LKR Sonneberg
» "Jugend trainiert für Olympia"
» HPG und PSV - ein starkes Team
» Sonnebergerin siegte bei der Premiere der Englischmeisterschaft Südthüringens
» Klasse 8.3 auf Reisen
» Endlich wieder Skilager!
» 1. Halbjahr 2023/24
» Besuch der niederländischen Gastschüler war ein voller Erfolg
» Volleyball WK 2 weiblich
» Sprint Cup in Erfurt
» Kreisfinale Crosslauf 2023
» 23. Lungentag in der Wolke 14
» Kreisfinale Leichtathletik
» WK II Beach-Mix-Turnier im Sonneberger Stadion
» "Jugend trainiert für Olympia" Kreisfinale Fußball Jungen WK III (Jg.2010 bis 2012) und WK II (Jg.2008 bis 2010)

Zu den Neuigkeiten
BfA: Studien-/Berufsberatung
Wir haben das Qualitätssiegel
defiMED GmbH
Lebensrettung durch Sponsoring
Unser Kooperationspartner:
Kinder- und Jugendtelefon:
Kinder- und Jugendschutzdienste:
Schulkleidung bestellen

Bestellungen können im Moment nicht aufgegeben werden.