2. Halbjahr 2019/20
Ferienfreizeit am HPG

Die Jüngsten sind auch in der ersten Ferienwoche in der Lyrikwerkstatt und im Gestalten von Plastiken kreativ.
Freiwilliger Schulbesuch macht noch mehr Spaß.




Tiergarten Neufang

Im Tiergarten in Neufang brachten die Sechsklässler Plakate aus dem Biologieunterricht an.  Entstanden sind die Schautafeln schon im letzten Schuljahr. Ihr Lehrer, Herr Tanzmeier, sorgte für eine wetterfeste Beschichtung. Vielen Dank!
Ziel in Sicht!

Die Abiturienten nehmen in diesen Tagen noch einmal Kraftanstrengungen auf sich. Die letzten mündlichen Abiturprüfungen stehen an. Dann kann ein neuer Lebensabschnitt beginnen. Wahrscheinlich wird einigen erst dann so richtig bewusst, dass die Schulzeit am Sonneberger Gymnasium zur Geschichte gehört. Bleibt nun zu hoffen, dass ein würdiger Abschied gefeiert werden kann - wenn auch unter den derzeitigen Bedingungen nicht so wie in den Vorjahren. Zu sehen sind hier die Schüler*innen der vier Abi-Kurse an ihrem letzten Schultag. Im Mindestabstand!

Angela Jannusch
Schulleiterin
Dank an den Rotary Club Sonneberg

Ein herzlicher Dank an den Rotary Club Sonneberg, der uns mit Hände- und Oberflächendesinfektion unterstützte. Für die Schülerinnen und Schüler wie auch für die Lehrkräfte gehören diese Hygienemaßnahmen inzwischen zur Selbstverständlichkeit.

Angela Jannusch
Schulleiterin
Abi 2020
Be smart, don't start

Hallo, hier sind wir, die Schüler der Klasse 7/3. Wir haben seit Herbst 2019 an einem bundesweiten Wettbewerb namens "Be smart, don't start" teilgenommen. Ziel war es, Schulklassen zu helfen, die Schädlichkeit des Rauchens zu erkennen und zum Nichtrauchen anzuhalten. Rauchfrei heißt, die Klasse sagt "Nein" zu Zigaretten, E-Zigaretten, E-Shishas, Shishas, Tabak und Nikotin in jeder Form. Das Ganze hat so funktioniert, dass wir monatlich einen Brief an das Institut für Therapie und Gesundheitsforschung schicken mussten, in dem wir versicherten alle Nicht-Raucher zu sein. Das ist uns natürlich leicht gefallen, denn wir sind stolz darauf sagen zu können, dass bei uns in der Klasse niemand raucht.

Die Mühen haben sich gelohnt, wir wurden ausgelost und haben 100 Euro für unsere Klassenkasse gewonnen! Wir freuen uns sehr darüber, denn das ist schon das 2. Mal, dass unsere Klasse erfolgreich an einem Wettbewerb teilgenommen hat. Letztes Jahr haben wir nämlich den 1. Platz beim Lungentag in der Wolke 14 belegt und dort 300 Euro gewonnen. Ich finde das sehr gut, denn durch diese Projekte ist unser Klassenzusammenhalt gestärkt worden.

Lara Bräutigam
Schulsieger des Diercke Wissenstests Geografie

Der Schulsieger des Diercke Wissenstests Geografie im Jahr 2020 wurde Richard Blaufuß (9.3). Nachdem er sich erfolgreich gegen alle Klassensieger aus den 7.-10. Klassen durchgesetzt hat, darf er nun am Wettbewerb der Landesebene teilnehmen.
Dazu wünschen alle Geografielehrer viel Erfolg.

M.Greiner
Sonneberg Hellau


Sonneberg Hellau - davon ließen sich die Lohauschüler in Begleitung von Frau Giernoth und Herrn Förtsch am Faschingsdienstag auch nicht vom Regen abhalten. Unter dem Motto "Achtet die Welt der Tiere" war es nicht nur eine lustige Vorbereitung beim Basteln der Tiermasken, sondern gleichzeitig ein ernst gemeinter Appell.

Angela Jannusch